Juli 2016

Die AfD-Fraktion und die „Lückenpresse“

Als es im Sächsischen Landtag beim Thema Zukunft der sächsischen Braunkohle diskutativ hoch her ging, griffen dieses Thema fast alle sächsischen Zeitungen genussvoll auf. Öffentlicher Streit ist immer gut für Medien und Auflage. Aber – uuups – war die AfD-Fraktion beim Thema nicht im Plenarsaal? Weder LVZ, DNN noch Sächsische Zeitung verloren nur ein gedrucktes Wort über die temperamentvollen Redebeiträge der sächsischen Alternative. Dabei wurde …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.