Bürgerbüro-Eröffnung in Limbach-Oberfrohna

Am 30.05.2016 war es nun endlich soweit: Andrea Kersten (MdL) eröffnete in Limbach-Oberfrohna ihr nunmehr zweites Bürgerbüro. Neben dem Büro in Mittweida im Landkreis Mittelsachsen, welches seit seiner Eröffnung im März 2015 gut besucht ist, haben nun auch die Bürger im Landkreis Zwickau zweifach die Möglichkeit, die Bürgernähe der AfD intensiv zu nutzen. (MdL Gunter Wild betreibt ein weiteres, kürzlich eröffnetes Bürgerbüro auf der Lengefelder …

Weiterlesen …

Keine Abwerbung von Fachkräften unter dem Deckmäntelchen der Rettung unserer Sozialsysteme

Am 27.05.16 stellte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag den Antrag, Belange der Asylbewerber und Flüchtlinge mehr zu beachten. Abgeordneter Detlev Spangenberg reagierte scharf auf die Forderung der Grünen, letztendlich die Leistungen für die Flüchtlinge zu erhöhen. Er führte aus, daß die AfD die einzige Partei ist, die auch die Belange der Bürger hier in Deutschland im Blickfeld hat, die diese gewaltigen Beträge für die …

Weiterlesen …

Eröffnung des dritten Bürgerbüros von MdL Gunter Wild

Politik aktiv gestalten und mit den Bürgern im Dialog bleiben, das ist einer der Grundsätze der Alternative für Deutschland. Gemäß dieses Grundsatzes eröffnete der sächsische Landtagsabgeordnete Gunter Wild am vergangenen Samstag sein nun drittes Bürgerbüro. Während sich die beiden ersten Büros im sächsischen Vogtland in Plauen und Rodewisch befinden fiel die Standortwahl diesmal bewusst auf den Landkreis Zwickau. Die AfD-Fraktion im Sächsischen …

Weiterlesen …

39. Internationaler Museumstag in den Richard-Wagner-Stätten Graupa eröffnet - Mitglieder des Sächsischen Landtages Karin Wilke und Detlev Spangenberg nahmen am Festakt teil

"Museen in der Kulturlandschaft" lautete das Motto des 39. Internationalen Museumstages, der jährlich vom Internationalen Museumsrat (ICOM) ausgerufen wird und an dem sich in diesem Jahr 1700 Museen in Deutschland beteiligten. Ort der bundesweiten Eröffnungsveranstaltung durch den derzeitigen Bundesratspräsidenten und Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich waren am 22. Mai (gleichzeitig der Geburtstag Richard Wagners), die …

Weiterlesen …

Vortrag zum Waffenrecht in Deutschland: „Sportschützen und Jäger unter Generalverdacht?“ – Zum Vorschlag der EU zu einer neuen Feuerwaffenrichtlinie

Auf Einladung der Burschenschaft Arminia, vertreten durch Gordon Engler, sprach der Landtagsabgeordnete Detlev Spangenberg am 28.04.2016 über das Waffenrecht in Deutschland. Etwa 30 interessierte Gäste folgten der ca. 45-minütigen Bildschirmpäsentation. Im Vortrag wolle er aufzeigen, wie die EU immer stärker in die Rechte der Bürger eingreifen will, sagte Spangenberg. Vor allem EU und die Vertreter der Grünen seien es, deren Angriffe auf das …

Weiterlesen …

Die Bedeutung des Bargeldes und was dessen Abschaffung bedeuten kann

Am 27.04.16 referierte auf Einladung des AfD-Kreisverbandes Mittelsachsen der sächsische Landtagsabgeordnete Detlev Spangenberg in Hainichen zum Thema: Was bedeutet es für die Bürger, wenn die Pläne zur Abschaffung des Bargelds umgesetzt werden sollten? Nach den einführenden Worten von Andrea Kersten, MdL, als Vertreterin der Gastgeber und im Beisein von Romy Perenz, ehemalige Bürgermeister-Kandidatin der AfD, begann Spangenberg mit seinem …

Weiterlesen …

Klonovsky und Frohnmaier verstärken das Team Petry

Ab 1. Juni tritt der Journalist und Schriftsteller Michael Klonovsky als Publizistischer Berater von Frauke Petry und Ideengeber in die Dienste der AfD. Klonovsky gilt als einer der scharfzüngigsten Autoren des Landes und Kenner der Medienbranche. Er gehörte zur Gründungsmannschaft von "Focus" und hat dort 24 Jahre lang in verschiedenen Funktionen gearbeitet, unter anderem als Chef des Debattenressorts. In seinen Artikeln, Büchern und …

Weiterlesen …

4. Ausgabe "Blaue Post" ist da!

Jetzt Neu: "Blaue Post Nr.4" - die erste Ausgabe unserer Fraktionszeitung im neuen Jahr. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem, wie Sachsens Bürger von Politik und Medien übergangen und beleidigt werden und wie MdL Gunter Wild den anderen Parteien Populismus bei der Windkraft nachwies. Wir berichten über unseren ersten Gesetzentwurf und die Enquetekommission zum Thema 'Pflege: Herausforderung für die Zukunft'. Erfahren Sie des Weiteren …

Weiterlesen …

Linksextremismus? Zwei Einsatzfahrzeuge des Ordnungsamtes in Leipzig angezündet!

In eher kleiner Aufmachung berichteten mehrere sächsische Medien darüber, dass in Leipzig am Wochenende drei Anschläge auf Einsatzfahrzeuge des Ordnungsamtes verübt wurden. Ein Auto brannte komplett aus, ein weiteres wurde beschädigt und beim dritten entzündete sich der Brandsatz nicht. Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer aus Leipzig: „Ob die Täter aus dem linksextremistischen Milieu stammen, werden …

Weiterlesen …

"Keine Hetze von Hetze bei der AfD in Clausnitz!“

Ja, das ist richtig. Thomas Hetze (48), der seit kurzem bei der Gesellschaft für Strukturentwicklung und Qualifizierung Freiberg beschäftigt ist und die Heimleitung in Clausnitz übernehmen soll, ist auch bereits bei der AfD aufgetreten. Ein Widerspruch? Absolut nicht. Die AfD setzt sich zwar für eine strikte Regelung der Zuwanderung ein, ist aber auf der anderen Seite für eine menschenwürdige Unterbringung der bereits in Deutschland befindlichen …

Weiterlesen …

Wichtiger Hinweis

Am 12.03. in Berlin KEINE AfD-Demo! Bitte NICHT teilnehmen! Die Alternative für Deutschland hat nichts mit einer angeblich für den 12.03.2016 geplanten Demonstration in Berlin zu tun! Wir sind weder Organisator, Kooperationspartner noch sonst in irgendeiner Weise involviert. Im GEGENTEIL: Wir raten dringend davon ab, an dieser Veranstaltung teilzunehmen! Wir können leider nicht ausschliessen, dass man mit dieser Veranstaltung versucht, der AfD …

Weiterlesen …

Die Fraktion der AfD Sachsen lädt Sie ein zu einer gemeinsamen Pressekonferenz

„Abgeordnete des sächsischen und brandenburgischen Landtages bekennen sich zum Selbstbestimmungsrecht der Völker. Posłowie saksońskiego i brandenburskiego Landtagu wyznają prawo samostanowienia narodów“ Anlässlich dazu findet eine Übergabe der Solidaritätsadresse an polnische Vertreter am 6. Februar um 11.00 Uhr auf der Altstadtbrücke Görlitz-Zgorzelec statt. Danach, gegen 11.30 Uhr ist ein Pressegespräch zur „Dresdner Erklärung“ in der Akademie …

Weiterlesen …

Druckfrisch: 3. Ausgabe "Blaue Post" ist da!

Nun erscheint mit der "Blaue(n) Post Nr.3" bereits die dritte und für dieses Jahr dann letzte Ausgabe unserer Fraktionszeitung. Weiterhin omnipräsent in der aktuellen Politik ist natürlich die Asyl- und Migrationskrise. Lesen Sie in der neuen Ausgabe was die Asylverfahren den Freistaat wirklich kosten, wie die AfD-Fraktion eine Verbesserung des Asylverfahrens beabsichtigt und wie die Staatsregierung sich vor der AfD-Fraktion hertreiben lässt. …

Weiterlesen …

Einführung neuer Superintendent Kirchenbezirk Meißen-Großenhain

Einführung von Pfarrer Andreas Beuchel als neuer Superintendent des Kirchenbezirkes Meißen-Großenhain und als Pfarrer der Kirchgemeinde St. Afra in Meißen Ein Erlebnis besonderer Art war die Einführung des neuen Superintendenten des Kirchenbezirkes Meißen-Großenhain Andreas Beuchel beim Gottesdienst am Sonntag, 4. Oktober, in der Kirche St. Afra in Meißen..

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.