Mai 2016

Keine Abwerbung von Fachkräften unter dem Deckmäntelchen der Rettung unserer Sozialsysteme

Am 27.05.16 stellte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag den Antrag, Belange der Asylbewerber und Flüchtlinge mehr zu beachten. Abgeordneter Detlev Spangenberg reagierte scharf auf die Forderung der Grünen, letztendlich die Leistungen für die Flüchtlinge zu erhöhen. Er führte aus, daß die AfD die einzige Partei ist, die auch die Belange der Bürger hier in Deutschland im Blickfeld hat, die diese gewaltigen Beträge für die …

Weiterlesen …

Eröffnung des dritten Bürgerbüros von MdL Gunter Wild

Politik aktiv gestalten und mit den Bürgern im Dialog bleiben, das ist einer der Grundsätze der Alternative für Deutschland. Gemäß dieses Grundsatzes eröffnete der sächsische Landtagsabgeordnete Gunter Wild am vergangenen Samstag sein nun drittes Bürgerbüro. Während sich die beiden ersten Büros im sächsischen Vogtland in Plauen und Rodewisch befinden fiel die Standortwahl diesmal bewusst auf den Landkreis Zwickau. Die AfD-Fraktion im Sächsischen …

Weiterlesen …

39. Internationaler Museumstag in den Richard-Wagner-Stätten Graupa eröffnet - Mitglieder des Sächsischen Landtages Karin Wilke und Detlev Spangenberg nahmen am Festakt teil

"Museen in der Kulturlandschaft" lautete das Motto des 39. Internationalen Museumstages, der jährlich vom Internationalen Museumsrat (ICOM) ausgerufen wird und an dem sich in diesem Jahr 1700 Museen in Deutschland beteiligten. Ort der bundesweiten Eröffnungsveranstaltung durch den derzeitigen Bundesratspräsidenten und Sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich waren am 22. Mai (gleichzeitig der Geburtstag Richard Wagners), die …

Weiterlesen …

Vortrag zum Waffenrecht in Deutschland: „Sportschützen und Jäger unter Generalverdacht?“ – Zum Vorschlag der EU zu einer neuen Feuerwaffenrichtlinie

Auf Einladung der Burschenschaft Arminia, vertreten durch Gordon Engler, sprach der Landtagsabgeordnete Detlev Spangenberg am 28.04.2016 über das Waffenrecht in Deutschland. Etwa 30 interessierte Gäste folgten der ca. 45-minütigen Bildschirmpäsentation. Im Vortrag wolle er aufzeigen, wie die EU immer stärker in die Rechte der Bürger eingreifen will, sagte Spangenberg. Vor allem EU und die Vertreter der Grünen seien es, deren Angriffe auf das …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.