Die AfD war auf dem Tag der Sachsen in Wurzen in der 'Politik-Maile' mit einem Info-Zelt der Landtags-Fraktion und einem des Landesverbandes vertreten.
Die Resonanz war enorm, den AfD-Vertretern wurde das Infomaterial zum Teil regelrecht aus den Händen gerissen.
Während Grüne und SPD, aufgrund fehlenden Interesses, schon frühzeitig ihre Stände abbauten, wollten sich viele Sachsen informieren,
wie die politische Arbeit der AfD aussieht. Politik im Interesse des Volkes und ohne politisch korrekte Tabus kommt eben beim Bürger an.

Diese Seite verwendet Cookies.