Januar 2018

Gesunkene Arbeitslosigkeit - auf Kosten von Niedriglohn und Leiharbeit!

Die Arbeitslosigkeit in Sachsen ist weiterhin auf dem niedrigsten Stand seit 1991. Innerhalb eines Jahres sank die Arbeitslosenquote von 7,5 auf 6,7 Prozent. Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt: „Es ist gut, dass auch Sachsen vom deutschlandweiten Wirtschaftsaufschwung profitiert. Dennoch verdecken diese Erfolgsmeldungen, unter welchen harten Bedingungen viele Bürger im Freistaat ihre Brötchen verdienen müssen …

Weiterlesen …

Leipziger Gewaltverharmlosung durch Linke

Linke Gewalt in Leipzig ist leider fast schon Alltag. Nach den Krawallen in der Silvesternacht im Leipziger Stadtteil Connewitz sind vier der fünf festgenommenen Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Dazu erklärt Sebastian Wippel, innenpolitischer Sprecher der AfD Fraktion Sachsen: „Nach den linksextremistischen Krawallen in Leipzig mit etwa 1000 Randalierern, zeigt die Verhaftung von fünf Tatverdächtigen sowie die anschließende Freilassung von …

Weiterlesen …

Ländliche Regionen fördern statt ausbluten!

Zur Insolvenz des Waggonbauwerkes in Niesky erklärt der Fraktionsvorsitzende der AfD Fraktion Sachsen, Jörg Urban: „Die Insolvenz des Waggonbau Niesky ist ein weiterer herber Verlust für die strukturschwache Oberlausitz. Nach dem politisch erzwungenen Ausstieg aus der Braunkohleindustrie, der Produktionsverlagerung von Siemens sowie dem Stellenabbau beim Bombardier-Waggonbauwerk Görlitz verliert die Region weitere rund 1000 Arbeitsplätze …

Weiterlesen …

Erneuter Araberangriff auf deutsche Jugendliche

Welche Gewaltbereitschaft in Menschen aus fremden Kulturen steckt, musste am vergangenen Wochenende ein Gruppe von sechs deutschen Jugendlichen erleiden. Sie waren zu Fuß in Richtung Straßenbahnhaltestelle Dresden Hauptbahnhof-Nord unterwegs, als sie von einer Gruppe arabischer Jugendlicher grundlos provoziert wurden. Die Migranten fielen plötzlich über die jungen Deutschen her und schlugen und stachen brutal auf sie ein. Ein 17-Jähriger erlitt …

Weiterlesen …

Angeblich minderjährige Asylbewerber werden in Sachsen kaum auf ihr Alter überprüft!

Maximal fünf Prozent der unbegleiteten minderjährigen Ausländer (UmAs) in Sachsen sind tatsächlich auf ihr Alter untersucht worden, ergab eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (Drs. 6/11355). Wie viele der angeblichen Minderjährigen ohne Ausweispapiere illegal eingereist sind und wie viele möglicherweise das Land wieder verlassen haben, konnte die Staatsregierung nicht sagen. Aktuell werden insgesamt 2.158 unbegleitete minderjährige Ausländer von …

Weiterlesen …

Medien verharmlosen linksextremistische Gewalt

Öffentliche Silvesterfeiern und Großveranstaltungen verkommen in Deutschland immer mehr zu brisanten Sicherheitsveranstaltungen. Polizei und Feuerwehr werden von Chaoten angegriffen oder massiv behindert. So auch im "Links" dominierten Leipziger Stadtteil Connewitz. Hier versammelten sich nach Polizeiberichten über 1000 gewaltbereite Linksextremisten. Die Beamten wurden massiv angegriffen. Daraufhin riegelten sie das Connewitzer Kreuz ab und …

Weiterlesen …

Neujahrsansprache Kretschmer: Bürger sollen sich scheinbar selbst helfen!

In seiner Neujahrsansprache appellierte CDU-Ministerpräsident Kretschmer an die sächsischen Bürger, Verantwortung füreinander zu übernehmen und sich gegenseitig zu helfen: „Ich bin überzeugt davon, dass Sachsen genauso lebenswert, freundlich und sicher ist, wie wir es gemeinsam machen.“ Kein Wort verlor Kretschmer über die drängenden Themen Asyl-Chaos, zunehmende Kriminalität und Terrorgefahr. Jörg Urban, AfD-Fraktionsvorsitzender, kommentiert: …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung