2017

Ruhiger Silvesterabend - teuer erkauft!

Mit einem riesigen Polizeiaufgebot ist es der Staatsgewalt in Köln und weiteren Städten dieses Silvester gelungen, sexuelle Übergriffe von Migranten wie im letzten Jahr zu verhindern. Große Gruppen hunderter Nordafrikaner wurden im Vorfeld von der Polizei kontrolliert, eingekesselt oder am Erreichen des Kölner Bahnhofs verhindert. Den Beamten wurde für ihre Arbeit von Linkspartei und Grünen Rassismus vorgeworfen. Dazu erklärt der …

Weiterlesen …

Diese Seite verwendet Cookies.