AfD-Fraktion hat mehr Facebook-Abonnenten als alle anderen Fraktionen zusammen!

Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Sächsischen Landtag verzeichnet einen neuen Rekord bei Facebook-Abonnenten auf ihrer Seite, die regelmäßig über die parlamentarische Arbeit berichtet: 14.058 Bürger verfolgen interessiert aktuelle Positionen und Pressemitteilungen. Die CDU-Fraktion hat aktuell 2.995 Abonnenten, die SPD 2.638, Linke 2.198 und die Grünen als Schlusslicht 838. Insgesamt haben die Altparteien also 8.669 Abonnenten.

Dazu erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer:

„Mehr Bürger als bei allen anderen Landtagsfraktionen zusammen, verfolgen interessiert die Arbeit der sächsischen AfD-Fraktion im Landtag. Das macht mich stolz auf die Arbeit der gesamten Fraktion und ist ein deutliches Zeichen dafür, dass wir tatsächlich als Alternative zur etablierten, verbrauchten und falschen Politik der anderen Parteien wahrgenommen werden.
Als einzige Partei treten wir konsequent dafür ein, die Asyl- und Bildungspolitik zu verändern, die innere Sicherheit wiederherzustellen, die nationale Souveränität zurückzuholen, das Euro- und Energiedesaster zu beenden, Steuerverschwendung als Straftatbestand zu verfolgen - kurzum eine wirklich neue Politik nicht nur in Sachsen, sondern in ganz Deutschland zu gestalten.

Das große mediale Interesse beweist, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Nach aktuellen Umfragen würden in Sachsen bereits 18 Prozent der Bürger zur Bundestagswahl AfD wählen. Wir wären zweitstärkste politische Kraft und somit immer gestaltungsfähiger!“

 

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung