Steuervorteile für Diesel sollen abgeschafft werden

Laut Medienberichten verlangt das Umweltbundesamt, die Steuervorteile für Diesel abzuschaffen, um Dieselfahrzeuge aus deutschen Städten zu verdrängen. Dazu erklärt der umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Urban:

"Angeblich soll die Luft durch diese Maßnahme sauberer werden. Es ist richtig, dass Dieselfahrzeuge mehr Stickoxide verursachen, sie verbrauchen aber auch weniger Sprit. Vermutlich geht es der Bundesregierung aber um eine ganz andere Sache: Sie will eine zusätzliche Einnahmequelle generieren und endlich die volle Mineralölsteuer auch für Dieselfahrzeuge kassieren. Immerhin gehen dem Staat sieben Milliarden Euro durch diesen Steuervorteil verloren. Wenn die Bundesregierung sagt 'Wir schaffen das!' bedeutet das am Ende, die Steuern werden erhöht."

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung