Dulig-Vorschlag ist völlig weltfremd und diffamiert Sachsens Einzelhändler

Sachsens Wirtschaftsminister, Martin Dulig (SPD) trug auf einer Veranstaltung der Vereinigung der sächsischen Wirtschaft eine vermeintlich gute Idee vor, wie Asylbewerber zügig in Arbeit gelangen sollen. Dulig favorisiert demnach („Sächsische Zeitung“) ein Existenzgründerprogramm, dass es den Migranten ermöglichen soll, kleine Tante-Emma-Läden zu eröffnen. Bevorzugt in der Provinz, wo die Infrastruktur unter Bevölkerungsrückgang und Vergreisung leide.

Weiterlesen …

Einheitsfront im Landtag lehnt Schutz der Bürger vor Windkraftanlagen in Wohngebieten ab

Die AfD-Fraktion brachte jetzt einen Antrag in den sächsischen Landtag ein, nachdem eine gesetzliche Regelung zu Windkraftanlagen erlassen werden sollte. Ziel war es, dass Windräder künftig in der Nähe von Wohngebieten nur im Abstand der zehnfachen Höhe der Anlage (10H-Regelung) gebaut werden dürfen.

Weiterlesen …


Der Presseverteiler:

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


Infos aus dem Landtag


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung