Hygiene-Skandal mit zehn Toten

Es sind wütende Zeilen, die Kathrin Gross am 23. April verfasst. An die Adresse des Werdauer Pflegeheims „Am Brühl“ schreibt sie empört, das dortige Personal sei „vollkommen überlastet“. Die Heimbewohner würden somit „sich selbst überlassen“. Einer der Gründe: Statt auf gut ausgebildete und anständig bezahlte Fachkräfte aus Sachsen zu setzen, versucht das Pflegeunternehmen anscheinend zu sparen, indem es „sehr viele ausländische Hilfskräfte“ anstellt, die den anstrengenden Aufgaben jedoch nicht gewachsen sind. So schildert es zumindest Kathrin Gross.

Die BILD-Zeitung kommt zu einem ähnlichen Recherche-Ergebnis und fragt: „10 Corona-Tote durch Hygiene-Skandal im Seniorenheim?“. Da die ausländischen Hilfskräfte wohl seit mindestens acht Jahren in einer eng bemessenen Sammelunterkunft wohnen, war es für das Corona-Virus besonders einfach, sich in Windeseile zu verbreiten.

Das sind schwere Vorwürfe. Geschäftsführer Jürgen Rehse, der laut der Freien Presse „in mehreren Bundesländern eine Vielzahl von Einrichtungen betreibt“, will zu alldem dennoch nichts sagen. Weder hat Frau Gross auf ihre Facebook-Beschwerde eine Antwort erhalten, noch äußerte er sich gegenüber der BILD oder Freien Presse.

Wir meinen:

Dieses Negativbeispiel aus dem Landkreis Zwickau zeigt, dass ausländische Arbeitskräfte, die zu Hungerlöhnen und unter unwürdigen Arbeitsbedingungen angestellt werden, keine Lösung für den Fachkräftemangel in der Pflege sind. Besser wäre es, mehr Personal durch die Zahlung höherer Löhne zu gewinnen. Darüber hinaus müssen wir vermeintlich „einfache“ Tätigkeiten aufwerten.

Das gelingt nur, wenn wir damit bereits in der Schule anfangen. Die Hälfte eines Jahrgangs aufs Gymnasium zu schicken und dort dann das Niveau abzusenken, ist ein Irrweg. Die AfD wünscht sich eine Stärkung der Oberschulen mit praktischer Ausrichtung. Dann können wir dem Handwerk, dem Handel, dem Gesundheitswesen und natürlich auch der Pflege gute Auszubildende anbieten, die nach ihrer Lehre in der Lage sein werden, unsere Gesellschaft zusammenzuhalten und zu bereichern.

Quellen:

https://www.bild.de/…/coronavirus-10-corona-tote-durch-hygi…

https://www.freiepresse.de/…/zehn-todesfaelle-in-werdauer-p…

https://www.facebook.com/pg/Senioren-und-Betreuungszentrum-Werdau-Haus-am-Br%C3%BChl-GmbH-Co-Erste-KG-221466388396954/reviews/

News durchsuchen

Archiv

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung