urban

»Umweltschutz und Klimaschutz sind inzwischen häufig Gegensätze. Wir stehen auf der Seite des Umweltschutzes.«

Jörg Urban, Fraktionsvorsitzender

  • Diplomingenieur für Wasserbau
  • Umweltpolitischer Sprecher
  • geboren 1964 in Meißen

Bürgerbüros:

zwerg

»Unsere Fraktion bringt Vernunft und Heimatliebe zurück in die Landespolitik.«

Jan Zwerg, parlamentarischer Geschäftsführer

  • Unternehmer
  • Energiepolitischer Sprecher
  • geboren 1965 in Cottbus
  • wohnhaft in Freital
  • Direktmandat im Wahlkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge 3

Bürgerbüro

»Eine Grenze lässt sich auch mit einfachen Mitteln schützen.«

Sebastian Wippel, erster stellv. Fraktionsvorsitzender

  • Polizist
  • Innenpolitischer Sprecher
  • geboren 1982 in Görlitz

Bürgerbüros

»Die überzogene Gängelei gegen das eigene Volk muss ein Ende haben.«

Norbert Otto Mayer, 2. stellv. Fraktionsvorsitzender

  • Elektromechaniker
  • geboren 1957 in Dresden

Bürgerbüro

»Das Niveau an unseren Schulen muss nach oben korrigiert werden. Nur so können wir die Überakademisierung eindämmen und das Handwerk und den Mittelstand stärken.«

Dr. Rolf Weigand, 3. stellv. Fraktionsvorsitzender

  • Dipl.-Ingenieur für Keramik, Glas- und Baustofftechnik
  • Bildungs-und wissenschaftspolitischer Sprecher
  • geboren 1984 in Karl-Marx-Stadt (heute: Chemnitz)
  • Direktmandat im Wahlkreis Mittelsachsen 2

Bürgerbüro

»Ich setze mich dafür ein, dass denen geholfen wird, die Hilfe brauchen. Bei ideologischen Projekten können wir hingegen den Rotstift ansetzen.«

Martina Jost, Beisitzerin im Fraktionsvorstand

  • Dipl.-Ingenieur-Ökonomin
  • Sprecherin für Gesellschaftspolitik und Migration
  • geboren 1961 in Halle/Saale
  • wohnhaft in Dresden

»Weniger Bürokratie, geringere Abgaben und Steuern, mehr Freiheit: Nur so kann eine Wirtschaft erfolgreich laufen.«

Frank Peschel, Beisitzer im Fraktionsvorstand

  • Verlagsinhaber
  • Sprecher für Wirtschaft und Industrialisierung
  • geboren 1974 in Pirna
  • wohnhaft in Bautzen
  • Direktmandat im Wahlkreis Bautzen 1

»Die Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister bilden das Rückgrat unserer Städte. Deshalb unterstütze ich sie.«

Wolfram Keil, Beisitzer im Fraktionsvorstand

  • Unternehmer
  • Sprecher für Technologie, Digitalisierung und Datenschutz
  • geboren 1971 in Zwickau

»Der ländliche Raum wird in Sachsen bisher wie ein Stiefkind behandelt. Das werden wir ändern.«

Thomas Thumm, Beisitzer im Fraktionsvorstand

  • Vertriebsleiter
  • Sprecher für den ländlichen Raum
  • geboren 1977 in Annaberg-Buchholz
  • Direktmandat im Wahlkreis Erzgebirge 3

»Alle Macht geht vom Volke aus. Diesem Grundsatz fühle ich mich gerade als Vizepräsident des Landtags besonders verpflichtet.«

André Wendt, 2. Vizepräsident des Sächsischen Landtags

  • Berufssoldat, IT-System- und Netzwerkadministrator
  • Sprecher für Verbraucherschutz
  • geboren 1971 in Großenhain

Bürgerbüro

»Wer seine Eltern oder Großeltern zu Hause pflegt, hat unsere Unterstützung verdient.«

Dietmar Frank Schaufel

  • Augenoptiker
  • Gesundheits- und pflegepolitischer Sprecher
  • geboren 1957 in Plauen
  • Direktmandat im Wahlkreis Vogtland 1

»Danke an alle Helfer in der Corona-Krise. Sie sind die wahren Helden

Lars Kuppi

  • Polizist
  • Sprecher für Feuerwehr, Rettungswesen und Katastrophenschutz
  • geboren 1971 in Döbeln
  • Direktmandat im Wahlkreis Mittelsachsen 4

Bürgerbüros

  • Bahnhofstr. 2, 04720 Döbeln
  • Dresdner Str. 2d, 04736 Waldheim

»Wer sein gesamtes Leben hart gearbeitet hat, muss als Rentner mehr in der Tasche haben als ein Hartz IV-Empfänger.«

Gudrun Petzold

  • Sprecherin für Seniorenpolitik
  • Sprecherin für Behindertenpolitik
  • geboren 1952 in Großtreben
  • Direktmandat im Wahlkreis Nordsachsen 3

»Die Antifa ist eine terroristische Vereinigung und muss genauso bekämpft werden wie andere militante Extremisten.«

Carsten Hütter

  • Kfz-Mechatroniker (Meister)
  • Sicherheitspolitischer Sprecher
  • geboren 1964 in Unna
  • wohnhaft in Riesa
  • Direktmandat im Wahlkreis Meißen 1

Bürgerbüros

»Das Handwerk hat goldenen Boden. Das galt schon vor Jahrhunderten, das gilt heute und es wird auch in Zukunft gelten.«

Mario Beger

  • Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister
  • Handwerkspolitischer Sprecher
  • Weinbaupolitischer Sprecher
  • geboren 1966 in Großenhain
  • Direktmandat im Wahlkreis Meißen 2

Bürgerbüro

»Sachsen hat viel dazu beigetragen, dass Deutschland zum Land der Dichter und Denker wurde.«

Thomas Kirste

  • Hochschulmitarbeiter
  • Kulturpolitischer Sprecher
  • geboren 1977 in Meißen
  • Direktmandat im Wahlkreis Meißen 3

Bürgerbüros

  • Wilsdruffer Str. 38 A, 01662 Meißen
  • Roßmarkt 3, 01662 Meißen

»Ministerpräsident Michael Kretschmer muss die Benachteiligung sächsischer Kommunen beenden.«

Ivo Teichmann

  • Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • Kommunalpolitischer Sprecher
  • geboren 1967 in Dresden
  • wohnhaft in Königstein/Sächs. Schweiz
  • Direktmandat im Wahlkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge 4

»Das Schicksal der Vertriebenen darf niemals vergessen werden.«

Timo Schreyer

  • Dachdeckermeister
  • Sprecher für Vertriebene und Spätaussiedler
  • geboren 1965 in Dresden
  • wohnhaft in Königsbrück
  • Direktmandat im Wahlkreis Bautzen 3

Bürgerbüro

  • Weißbacher Straße 23, 01936 Königsbrück

»Nur mit glücklichen Kindern kann unser geliebtes Sachsen eine gute Zukunft haben.«

Doreen Schwietzer

  • Geprüfte Bilanzbuchhalterin
  • Sprecherin für Kinder-, Jugend-und Familienpolitik
  • Sorbenpolitische Sprecherin
  • geboren 1972 in Cottbus
  • wohnhaft in Hoyerswerda
  • Direktmandat im Wahlkreis Bautzen 4

»Der überstürzte Kohleausstieg droht, unserer Lausitz das Genick zu brechen.«

Roberto Kuhnert

  • Instandhaltungsmechaniker, Baudienstleister
  • Bergbaupolitischer Sprecher
  • geboren 1963 in Bad Muskau
  • Direktmandat im Wahlkreis Görlitz 1

Bürgerbüros

  • Muskauer Straße 73, 02943 Weißwasser
  • Muskauer Straße 1, 02906 Niesky

»Nach Corona müssen wir dem Tourismus aus der Krise helfen, denn diese ist existenzbedrohend.«

Mario Kumpf

  • Gastronom
  • Sprecher für ländlichen Tourismus
  • geboren 1986 in Löbau
  • Direktmandat im Wahlkreis Görlitz 3
Aktuelle Kleine Anfragen (Auswahl)

28.09.20: Forderung von Justizministerin Katja Meier zur Errichtung
einer Fachkommission für ein sächsisches Paritätsgesetz (PDF)

16.07.20: 2. Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig vom
7. Juni 2020 (PDF)

16.07.20: Migrantifa und Black Lives Matter-Demonstration am 7. Juni 2020 (PDF)

Alle weiteren Kleinen Anfragen finden Sie im EDAS-System.

»Die EU forciert die Vergemeinschaftung von Schulden

Dr. Joachim Michael Keiler

  • Rechtsanwalt
  • Europapolitischer Sprecher
  • geboren 1959 in Fürstenfeldbruck 
  • wohnhaft in Dresden

»Eine grundlegende Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist unausweichlich.«

Torsten Gahler

  • Betriebsprüfer
  • Medienpolitischer Sprecher
  • geboren 1973 in Stollberg/Erzgebirge

»Nur in einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist. Deshalb setzen wir uns für den Breitensport ein.«

Holger Hentschel

  • Büroleiter
  • Sportpolitischer Sprecher
  • geboren 1985 in Leipzig

»Ein handlungsfähiger Rechtsstaat ist die Grundlage der Demokratie

Dr. Volker Dringenberg

  • Rechtsanwalt
  • Sprecher für Verfassung und Rechtspolitik
  • geboren 1972 in Lübeck
  • wohnhaft in Chemnitz
zickler2

»Wir haben in Sachsen prächtige Städte mit einem großen touristischen Potential.«

Hans-Jürgen Zickler

  • Kaufmännischer Angestellter
  • Sprecher für städtischen Tourismus
  • Sprecher für Binnenschifffahrt
  • geboren 1954 in Weimar
  • wohnhaft in Dresden
lupart

»Aus Liebe zur Heimat.
Deshalb bin ich in der Politik

Ulrich Lupart

  • Sprecher für Heimat und Tradition
  • geboren 1951 in Aschersleben
  • wohnhaft in Oelsnitz

Bürgerbüros

  • Wallstr. 5, 08606 Oelsnitz/Vogtl.
  • Albertistr. 43, 08468 Reichenbach
keller

»Statt die Bahn auszubauen, wurden in den letzten 30 Jahren 700 Kilometer Strecke allein in Sachsen stillgelegt.«

Tobias Keller

  • Meister für Gas-Wasserinstallation
  • Verkehrspolitischer Sprecher
  • geboren 1964 in Leipzig
prantl

»Naturschutz und Tierschutz sind für uns zwei Herzensangelegenheiten

Thomas Prantl

  • Diplom-Agraringenieur
  • Sprecher für Tierschutz
  • Naturschutzpolitischer Sprecher
  • geboren 1974 in Annaberg-Buchholz

Bürgerbüro

barth_neu

»In den Bereichen Asyl, Windkraft und E-Mobilität sehen wir große Möglichkeiten zum Sparen.«

André Barth

  • Jurist
  • Haushalts- und finanzpolitischer Sprecher
  • geboren 1969 in Dresden
  • wohnhaft in Dippoldiswalde

Bürgerbüro

ulbrich

»Es darf keine politische Justiz geben.«

Roland Walter Hermann Ulbrich

  • Rechtsanwalt
  • geboren 1961 in Düsseldorf
  • wohnhaft in Leipzig
hahn

»Baurecht entrümpeln statt Mietpreisbremse einführen!«

Christopher Hahn

  • Berufssoldat
  • Sprecher für Baupolitik
  • geboren 1984 in Erlabrunn
  • wohnhaft in Zwickau

»Unternehmerischer Pioniergeist darf nicht durch einen bürokratischen Langstreckenhürdenlauf verhindert werden.«

Romy Penz

  • Geschäftsführerin
  • Sprecherin für Denkmalschutz
  • Arbeitsmarktpolitische Sprecherin
  • geboren 1970 in Frankenberg
dornau

»Wir stehen hinter unseren Bauern

Jörg Dornau

  • Selbstständiger Berater
  • Landwirtschaftspolitischer Sprecher
  • geboren 1970 in Born
kuehne

»Statt sich hypermoralisch in die Politik einzumischen, sollten die Kirchen den Menschen Halt und Orientierung bieten.«

Jörg Steffen Kühne

  • Verlagsangestellter
  • Kirchenpolitischer Sprecher
  • geboren 1968 in Leipzig
hein

»Der Wald ist die Grundlage unserer Heimat. Deshalb lehnen wir es ab, dass er Windrädern weichen muss.«

René Hein

  • Selbständiger Unternehmer
  • Sprecher für Jagd, Wald und Forst
  • geboren 1965 in Dresden
  • wohnhaft in Radebeul

Bürgerbüro

  • Gartenstraße 36, 01445 Radebeul
OberhoffnerH

»Gutes Miteinander mit Nachbarn und Grenzkontrollen sind in einem Europa der Vaterländer kein Widerspruch!«

Jens Oberhoffner

  • Dipl.-Betriebswirt (FH), Vertriebsleiter
  • Sprecher für regionale Zusammenarbeit mit Tschechien und Polen
  • geboren 1972 in Forst
  • wohnhaft in Weißkeißel

Bürgerbüros

  • Äußere Weberstraße 19, 02763 Zittau
  • Muskauer Straße 1, 02906 Niesky
wiesner2

»Der Staat muss alle Demonstranten gleich behandeln. Ihre politische Gesinnung darf keine Rolle spielen, denn wir haben eine Versammlungsfreiheit

Alexander Wiesner

  • Unternehmensberater
  • geboren 1989 in Oschatz