Grundsatzerklärung: Willkommenskultur für Kinder in ganz Europa

Die sächsische AfD-Fraktion hat vom 22. bis 24. Oktober 2021 eine internationale Konferenz zur Familienpolitik in Dresden abgehalten. Es beteiligten sich Abgeordnete aus der Slowakei (Sme Rodina), Lettland (Neatkarigie), Estland (EKRE), Spanien (VOX), Belgien (Vlaams Belang), Großbritannien (UKIP) und Finnland (Basisfinnen) – darunter mehrere Fraktions- und Parteivorsitzende.

Dabei wurde folgende Erklärung von allen Teilnehmern der Konferenz unterzeichnet: