Donnerstag
22. Oktober 2020
19 bis 21 Uhr

Bürgerhaus Eilenburg
Franz-Mehring-Straße 23
04838 Eilenburg

Mit:

+ Frank Hennig

+ Gudrun Petzold

+ Jörg Urban (Fraktionsvorsitzender)

Eintritt frei!

dunkelflaute

Frank Hennig, Autor des Buches Dunkelflaute oder warum Energie sich nicht wenden lässt, ist Diplomingenieur für Kraftwerksanlagen und Energieumwandlung und verbrachte sein Arbeitsleben in den Kraftwerken eines großen Stromunternehmens.

Heute ist er als Autor für Tichys Einblick sowie in der technischen Fortbildung als Referent tätig. Er ist geborener Görlitzer und lebt heute in der Niederlausitz.

Hier geht es zu unserer Kampagne: Ohne Windkraft!