Biersteuer sofort abschaffen!

Die sächsischen Bierbrauereien leiden aktuell unter dem größten Absatzrückgang seit der Deutschen Einheit. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Frank Peschel:

„Ich fordere die sächsische Staatsregierung dazu auf, die Biersteuer sofort abzuschaffen. Es handelt sich hier immerhin um 65 Millionen Euro. Dieses Geld brauchen unsere Brauereien in der aktuellen Lage gerade selbst sehr dringend, um Arbeitsplätze, Veranstaltungen und Investitionsmöglichkeiten zu erhalten.

Darüber hinaus sollten wir generell darüber nachdenken, welche Steuern entbehrlich sind und im Zuge einer Entbürokratisierung unseres Staates wegfallen könnten. Die Biersteuer zählt hier auf jeden Fall dazu, da die Brauereien schon genug andere Steuern zahlen.

Zum heutigen Internationalen Tag des Bieres wünsche ich allen Brauereien gute Geschäfte, denn es sind viele traditionsreiche Unternehmen darunter, die noch lange bestehen sollen.“