Frauke Petry gratuliert Weltstar Peter Schreier zum 80. Geburtstag

Sachsens AfD-Fraktionsvorsitzende und Bundessprecherin der Alternative für Deutschland, Frauke Petry: Sehr geehrter Herr Schreier, ich gratuliere Ihnen von ganzen Herzen zum 80. Geburtstag. Da ich selbst begeisterte Chorsängerin bin, weiß ich Ihr musikalisches Lebenswerk nicht hoch genug zu schätzen. Als ‚Tamino‘ in Mozarts ‚Zauberflöte‘ haben Sie mich besonders begeistert. Ich war 15 Jahre alt, als sie vor 25 Jahren die großen Opernbühnen der …

Weiterlesen …

3700 Euro GEZ-Rechnung für Hotel ohne Internet und TV gefordert - Zwangsgebühr sofort abschaffen!

Laut BILD-Zeitung soll ein Hotelbetreiber auf dem Winterberg in der Sächsischen Schweiz jetzt 3700 Euro an den GEZ-Nachfolger „Beitragsservice des MDR“ nachzahlen, obwohl er keinen Fernseher und auch keinen Internet-Anschluss besitzt, über den TV-Programme konsumiert werden können. Dazu erklärt die medienpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Dr. Kirsten Muster: „Es sollte eine Selbstverständlichkeit in einem freien Land …

Weiterlesen …

Drogenverkauf an und vor Sachsens Schulen - Ministerium und Statistik-Behörde ahnungslos

Der schulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer, wollte über eine Kleine Anfrage an Sachsens Kultusministerin Kurth (CDU) u.a. in Erfahrung bringen, wie viele Drogen bei Kindern an Sachsens Schulen gefunden wurden, aufgeschlüsselt nach Drogenart, Menge, Ort und Zeitraum. Dazu die Gesamtmenge an Drogenfunden und Verkäufen in den vergangenen zehn Jahren. Auch vor dem Hintergrund, dass durch den Wegfall der …

Weiterlesen …

AfD wirkt! Nun will auch Merkel Einwanderungsgesetz

Laut mehrerer Medienberichte lässt Kanzlerin Merkel derzeit einen Entwurf für ein Einwanderungsgesetz erarbeiten. Bereits im Januar hatte die AfD-Landtagsfraktion ein entsprechendes Positionspapier zum Thema Asyl und Einwanderung vorgestellt. Ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild forderte die sächsische AfD bereits in ihrem Wahlkampfprogramm von 2014 und 2013 im Bundeswahlprogramm. Dazu erklärt AfD-Fraktionsvorstand und …

Weiterlesen …

Demonstration der AfD-Fraktion gegen Russland-Sanktionen war keine Straftat!

Laut Staatsanwaltschaft Dresden war die Demonstration der AfD-Fraktion gegen die Wirtschaftssanktionen gegen Russland auf dem wegen des G7-Gipfels abgeriegelten Theaterplatz am 28. Mai 2015 keine Straftat. Die Justiz stellte jetzt ein bereits eröffnetes Ermittlungsverfahren ein. Dazu erklärt die Fraktion der AfD im Sächsischen Landtag: „Die Einstellung der strafrechtlichen Ermittlungen gegen mehrere Abgeordnete und Mitarbeiter der AfD-Fraktion …

Weiterlesen …

Schulpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, Wurlitzer: Inklusive Bildung in Sachsen wird mit heißer Nadel gestrickt!

Der Bundesvorsitzende des Lehrerverbandes, Beckmann, fürchtet, dass die „Inklusion vor die Wand gefahren“ wird. Behinderte sollen aber auch in Sachsen künftig mit nichtbehinderten Kindern unterrichtet werden. Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer: „Laut Koalitionsvertrag der sächsischen Regierungsparteien SPD und CDU, soll inklusive Bildung auch an Sachsens Schulen weiter ausgebaut …

Weiterlesen …

Kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion Wild: Harmonawerk in Klingenthal darf nicht sterben!

Zu einem Bericht der Dresdner Morgenpost, wonach es noch immer keinen Investor für das in Insolvenz befindliche Harmonawerk in Klingenthal gibt, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Gunter Wild: „Dieses Traditionsunternehmen gibt es seit nunmehr über 150 Jahren. Die Akkordeons der Marke „Weltmeister“ sind weltbekannt und von erstklassiger Qualität. Landrat und Staatsregierung sind gefordert, alles in …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion: Sprengstoff-Anschlag auf Politiker ist ein Verbrechen

Zum Sprengstoffanschlag auf das Auto des Fraktionsvorsitzenden der Linken im Freitaler Stadtrat erklären der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer und der AfD-Kreisvorsitzende Sächsische Schweiz Osterzgebirge, André Barth, der ebenfalls Landtagsabgeordneter ist: „Attentate auf gewählte Volksvertreter sind Verbrechen, die mit aller Härte der Justiz zu ahnden und zu bestrafen sind. Wir sind froh, …

Weiterlesen …

Leipzig ist Hauptstadt der Wohnungseinbrüche – fatale Entwicklung nach Abbau von Polizeistellen

Laut Generali-Versicherung, dem zweitgrößten Erstversicherer Deutschlands, ist Leipzig die deutsche Hauptstadt der Wohnungseinbrüche. Eine deutschlandweite Analyse der Schadensmeldungen der letzten drei Jahre ergab Platz 1 für Leipzig und Platz 5 für Dresden. Dazu erklärt der Polizeikommissar und sicherheitspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, Sebastian Wippel: „Dieses Ergebnis wundert mich nicht. Nach jahrelangem Stellenabbau bei der …

Weiterlesen …

Standard für Ingenieure nicht weiter absenken

Sachsen plant eine Neuregelung des Ingenieurgesetzes. Die sächsische Ingenieurkammer warnt die Staatsregierung davor, die Kriterien für die Berufsbezeichnung des Ingenieurs weiter abzusenken. Dazu erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Dr. Kirsten Muster: „Nach der Bologna-Reform dürfen sich jetzt erfolgreich bestandene Bachelor-Studenten Ingenieur nennen. Das ist eine deutliche Absenkung des Ausbildungsniveaus, denn der …

Weiterlesen …


Der Presseverteiler:

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


Infos aus dem Landtag


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung