Kein deutscher Sonderweg bei der CO2-Emission, Braunkohlekraftwerke nicht vorzeitig abschalten!

Zu den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD), mehrere Braunkohlekraftwerke abzuschalten, erklärt der umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jörg Urban: „Nachdem Gabriel mit seiner Klimaabgabe kläglich gescheitert ist, versucht er nun die Betreiber zum Abschalten ihrer Braunkohlekraftwerke mit üppigen Prämien zu animieren. Diese Entschädigungen zum Erhalt einiger Arbeitsplätze in sogenannten ‚Reservekraftwerken‘ sind ein weiterer …

Weiterlesen …

In Sachsen darf es keine allgemeinen Tabuzonen („No-go-Areas“) geben!

Laut einem Fernsehbericht des Meißner Lokalsenders „tvM“ rät der Revierleiter der Meißner Polizei davon ab, nachts die Fußgängerbrücke in Meißen zu betreten. Dort kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Übergriffen und Gewaltstraftaten. Gleichwohl lehnte die Polizei ab, die Brücke verstärkt zu „bestreifen“. Möglicherweise aus personellen Gründen. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Stefan Dreher: …

Weiterlesen …

Justizminister Maas (SPD) will "Mörder" abschaffen. Hat er nichts Besseres zu tun?

Laut BILD-Zeitung will Bundesjustizminister Maas (SPD) die Rechtsbegriffe "Mörder" und "Totschläger" abschaffen, weil sie vom Ungeist der Nazizeit geprägt seien. Zudem soll "Mord" künftig nicht mehr automatisch mit lebenslanger Freiheitsstrafe sanktioniert werden. Dazu erklärt der rechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Stefan Dreher: „SPD-Justizminister Maas ist offenbar als ideologischer Eiferer unterwegs. Hat er keine echten Probleme? Das …

Weiterlesen …

Antrag AfD-Fraktion: Keine Zusammenlegung von 10. Klassen nach Schülerabgängen

Im nächsten Plenum des Sächsischen Landtags stellt die AfD-Fraktion den Antrag, ab dem nächsten Schuljahr auf die Zusammenlegung 10. Klassen an Mittel-/Oberschulen sowie Gymnasien zu verzichten. Dazu erklärt die AfD-Fraktionsvorsitzende, Frauke Petry: „Aus unterschiedlichen Gründen kommt es am Ende der neunten Klassenstufe häufig zu Schülerabgängen und damit zu geringeren Klassenstärken. Mehrere Klassen werden dann oft zusammengelegt bis zu …

Weiterlesen …

Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion: Nach Maas-Vorstoß sollten Grüne das Naturschutzgesetz abschaffen!

Bundesjustizminister Maas fordert aktuell die Begriffe „Mörder“ und „Totschläger“ abzuschaffen, weil diese aus dem „III. Reich“ stammen. Dazu erklärt nun der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer: „Ich fordere hiermit die Fraktion der Grünen im Landtag auf, sich auf Bundesebene dafür einzusetzen, dass auch das Bundesnaturschutzgesetz abgeschafft wird. Es wurde am 26. Juni 1935, also fast auf den …

Weiterlesen …

Wieder Heimlichtuerei beim Thema Asyl? AfD-Fraktion fordert Klarheit über neues Asylheim in Laubegast

AfD-Fraktionsvorstand, Jörg Urban, forderte Aufklärung, ob geplant ist, im Dresdner Stadtteil Laubegast ein Asylbewerberheim zu eröffnen. Dazu reichte er heute eine Kleine Anfrage im Sächsischen Landtag ein. Jörg Urban erklärt: „In den letzten Tagen kam es wegen der eröffneten Asylbewerberunterkunft im Hotel Leonardo in Freital vermehrt zu Demonstrationen, die teilweise in Gewalt umschlugen. Es steht nunmehr zu erwarten, dass eine vergleichbare …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion bringt im Landtag Antrag für mehr Sicherheit im Grenzgebiet ein

Am Wochenende kam es im Grenzgebiet zu Polen wiederholt zu mehreren Diebstahls- und Einbruchsdelikten. Unter anderem wurde in Oderwitz (Kreis Görlitz) ein Radlader im Wert von rund 100.000 Euro gestohlen. Die Morgenpost am Sonntag veröffentlichte eine umfangreiche Reportage über die ausufernde Kriminalität im Grenzort Ostritz. Die AfD-Fraktion hatte bereits mehrfach gefordert, die anlässlich des G7-Gipfels temporär wiedereingeführten …

Weiterlesen …

Bautzener AfD-Bürgermeisterkandidat Urban tritt nicht zum 2. Wahlgang an

Zum 2. Wahlgang der Bautzener Oberbürgermeisterwahl erklärt der AfD-Kandidat und Landtagsabgeordnete, Jörg Urban: „Ich danke den Bautznern für das große Vertrauen und das beachtliche Ergebnis von neun Prozent der Stimmen. Da ich nicht wieder antrete, würde ich gern eine Wahlempfehlung abgeben. Aber ich kann mich nicht für einen der drei Kandidaten Ahrens, Knaak und erst recht nicht für Hauschild aussprechen. Von keinem der drei kann eine …

Weiterlesen …

Sachsens Grüne missachten arrogant den Wählerwillen

Nach den großen Erfolgen bei der Kriminalitätsbekämpfung und der Ergreifung von etwa 10 000 illegalen Einwanderern in Deutschland durch die temporär wegen des G7-Gipfels wiedereingeführten Grenzkontrollen, folgen immer mehr Politiker der zuerst von der AfD-Fraktion erhobenen Forderung, die Grenzkontrollen im Interesser der Sicherheit der sächsischen Bürger auch nach G7 aufrecht zu erhalten. Nun wollen Sachsens Grüne das komplette Gegenteil. In …

Weiterlesen …

AfD-Fraktion im Asylheim Freital

Der AfD-Landtagsabgeordnete Carsten Hütter, Mitglied im Innenausschuss, machte sich jetzt vor Ort im neuen Asylbewerberheim Freital, vorher Hotel „Leonardo“, ein Bild von der Situation. Fazit Carsten Hütter: „Ich war gleich mehrfach erstaunt. Einheimischen Anwohnern wurde nach eigenen Schilderungen im Vorfeld versprochen, dass die Ankömmlinge Flüchtlingsfamilien aus Syrien seien. Tatsächlich kamen aber beinahe ausschließlich junge Männer aus dem …

Weiterlesen …


Der Presseverteiler:

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


Infos aus dem Landtag


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung