Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion, Wurlitzer: Warum werden politische Attacken der Linksextremisten verschwiegen?

Zur Berichterstattung über rechtsextremistische Attacken auf Pirnas Oberbürgermeister, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Uwe Wurlitzer: "Natürlich muss ausführlich darüber berichtet werden, wenn ein Oberbürgermeister von politischen Extremisten eingeschüchtert werden soll. Es ist aber offensichtlich, dass einige Medien auf dem linken Auge blind zu sein scheinen. Als auf die Wohnung eines …

Weiterlesen …

AfD-Abgeordnete, Andrea Kersten: Auch nach dem 6. Anschlag gebe ich nicht auf!

Zum nunmehr 6. Plakat- und Farbanschlag auf ihr Mittweidaer Bürgerbüro erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete, Andrea Kersten: "Es ist mir relativ egal, ob es Links- oder Rechtsextremisten sind, die regelmäßig mein Büro attackieren. Diese Form der politischen Auseinandersetzung zeugt von mangelndem politischen Wissen, Feigheit und Unanständigkeit. Für einen Streit, bei dem es um Argumente geht, stehe ich jederzeit zur Verfügung. Fest steht aber: …

Weiterlesen …

Parlamentarischer Geschäftsführer und Generalsekretär der AfD Sachsen, Uwe Wurlitzer, eröffnet 2. Bürgerbüro

Der Parlamentarische Geschäftsführer und Generalsekretär der AfD, Uwe Wurlitzer, eröffnete gestern sein 2. AfD-Bürgerbüro. Es befindet sich in Leipzig auf der Selliner Straße 1 a & c (Selliner Passage). Unter der Telefonnummer: 0341-94061760 ( Fax 0341-94061759) können ab sofort Bürgeranliegen vorgebracht werden. Zur Eröffnung gratulierten Kreisverbandsvorsitzender, Siegbert Dröse (Foto,) und Vorstand Ralf Nahlob, sowie weitere AfD-Mitglieder und …

Weiterlesen …

Drittes Bürgerbüro von Frauke Petry in Eilenburg eröffnet

Am 25. März weihte AfD-Fraktionsvorsitzende Frauke Petry ihr drittes Bürgerbüro in der Leipziger Straße 56 in Eilenburg ein. An der feierlichen Eröffnung nahmen AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer, AfD-Kreisvorsitzender Roland Neumann, Politiker aus der der Region und interessierte Bürger teil. Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten werden noch bekannt gegeben. Weitere Büros in Nordsachsen eröffnen am 30. März in Delitzsch und Mitte April in Oschatz.

Weiterlesen …

AfD-Abgeordnete Andrea Kersten: Schulen nicht zuständig für Organisation politischer Demonstrationen!

An mehreren Dresdner Schulen kursieren derzeit Flugblätter, verbunden mit der Aufforderung am kommenden Sonnabend an einer Demonstration gegen Pegida in Dresden teilzunehmen. Dazu erklärt die AfD-Landtagsabgeordnete, Andrea Kersten: "Werbung für politische Gruppierungen sind an Sachsens Schulen unzulässig. Wenn nun Schüler durch Gruppenzwang quasi genötigt werden, an einer so genannten ´Antirassistischen Demonstration´ gegen ´Pegida´ …

Weiterlesen …

Innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: Bundesregierung verhindert seit 20 Jahren konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber

Zur fehlenden Abschiebepraxis abgelehnter Asylbewerber in Deutschland erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Sebastian Wippel: "Wenn kaum abgeschoben wird und dieses Jahr zusätzlich 550.000 neue Asylbewerber nach Deutschland kommen, leben bald über eine Million Asylbewerber im Land. Die Bundesregierung riskiert die Aushöhlung des Asylrechtes und den sozialen Frieden in Deutschland, wenn sie seit 20 Jahren weiß, dass zwei Drittel …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsmitglieder Beger und Spangenberg: Bundesregierung schwächt Sachsens Winzer!

Zum Gesetzentwurf von Bundeslandwirtschaftsminister, Christian Schmidt (CSU), dass Sachsens Weinanbauflächen ab 2016 lediglich um 0,5 Prozent erweitert werden dürfen, erklären die AfD-Landtagsabgeordneten, Mario Beger und Detlev Spangenberg: "Es drängt sich der Verdacht auf, dass die Interessen der großen Weinanbaugebiete wie Rheinland-Pfalz über die der kleinen, wie hier in der Region Meißen gestellt werden sollen. Anders ist es nicht erklärbar, …

Weiterlesen …

MdL, Carsten Hütter: Staatsregierung setzt nun auf Rentner-Polizei

Laut Tageszeitung Freie Presse hat sich die Sächsische Staatsregierung dazu entschlossen, dass es einen Stopp des Personalabbaus bei der Polizei nicht geben wird. Stattdessen sollen Polizisten auf Wunsch ein bis zwei Jahre länger arbeiten. Carsten Hütter, AfD-Landtagsabgeordneter aus dem Erzgebirgskreis und sächsischer Vize-Chef der "Alternative für Deutschland": "Wenn diese Information stimmt, wäre es ein Skandal. In der gleichen Ausgabe dieser …

Weiterlesen …

AfD-Fraktionsmitglied, André Wendt aus Dresden: Asylstraftaten in Dresden verdreifacht - Straftäter sofort abschieben!

Zur nun von der Polizei vorgelegten Kriminalstatistik, wonach sich die Anzahl der Straftaten, die von Asylbewerbern begangen wurden, in nur einem Jahr verdreifacht haben, erklärt AfD-Fraktionsmitglied, André Wendt aus Dresden: "Die Fallzahlen stiegen laut Polizei von 613 Straftaten im Jahr 2013 auf 1.940 Straftaten im vergangenen Jahr an. Die meisten begangenen Straftaten durch Asylbewerber sind Diebstähle. Delikte gegen die sexuelle …

Weiterlesen …

Innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: Feiger Anschlag auf die Meinungsfreiheit!

Zum Anschlag auf die Landeszentrale für politische Bildung erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Stefan Dreher: "Zuerst bekam der Leiter der Landeszentrale Drohbriefe, nun werden Fenster zerstört und Farbbeutel geworfen. Den Extremisten scheint jedes Mittel recht zu sein, um ihre politischen Ziele durchzusetzen. Bisher war vor allem die Exekutive des Staates Opfer von Angriffen, jetzt werden öffentliche Einrichtungen der …

Weiterlesen …


Der Presseverteiler:

Wenn Sie regelmäßige Informationen oder Meldungen erhalten möchten, oder in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie sich die kurze Zeit, unser beigefügtes Formular auszufüllen - wir werden schnellstmöglichst Kontakt mit Ihnen aufnehmen.


Infos aus dem Landtag


Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung